powered by apotheken.de Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen  |  Website

Nikolaus 2016

700 Euro für Kinderarmut in Schwerte
Waffeln, Weihnachtsplätzchen, Glühwein, Punsch und Kakao;   die Kunden der Ostentorapotheke konnten sich am Donnerstag in der Nikolauswoche  richtig verwöhnen lassen. Dazu kamen auch die Kinder vom katholischen Kindergarten Sankt Petrus, die sich über Herzwaffeln am Stab und den Nikolaus besonders freuten. „Die Aktion hat schon Tradition und ist als Dankeschön an unsere Kunden gedacht“, erklärt Gabriele Jehn. Gleichzeitig wird für das Projekt  „Kinderarmut in Schwerte“ gesammelt. Dahin gehen auch seit zehn Jahren jeweils 25 Cent von jedem Kinder- und Jugendrezept und die Erlöse der aufgestellten Spendendose.  „Insgesamt kommen so jährlich bis zu 700 Euro zusammen. Bei der  Weihnachtsaktion haben wir  rund 220 Euro gesammelt“, freut sich die Apothekerin. Wir unterstützen arme Kinder bei Anschaffungen für die Schule oder ermöglichen  auch schon mal einen Urlaub, den viele noch nie machen konnten“, erklärt Renate Lammert vom Sozialdienst katholischer Frauen, die  sich für das Projekt  „Kinderarmut in Schwerte“ engagiert.

Pollenflug

Vorhersage für Rhein.-Westfäl. Tiefland
Mittelgebirge NRW

Pollen Fr Sa So
Hasel 1 0-1 1
Erle 1 0-1 0-1
Birke 0-1 0-1 0-1
Gräser 0-1 0-1 0-1
Roggen 0-1 0-1 0-1
Beifuß 0-1 0-1 0-1
Ambrosia 0-1 0-1 0-1

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten

    Mo - Di
    08:00 bis 13:00 und 15:00 bis 18:30
    Mi
    08:00 bis 13:00
    Do - Fr
    08:00 bis 13:00 und 15:00 bis 18:30
    Sa
    08:30 bis 13:00

notdienste

Wir sind zertifiziert!

Besuchen Sie uns auch bei

News

Chlamydien-Test für junge Frauen

Chlamydien-Infektionen sind hierzulande die häufigste sexuell übertragene Geschlechtserkrankung.... mehr

Fruchtbarkeit beim Mann

Die Zahl und Beweglichkeit der Spermien beim Mann hängt von vielen Faktoren ab. Bestimmte Erkrankungen,... mehr

RSV-Infektion bei Säuglingen

Von außen betrachtet ähnelt eine RSV-Infektion oft einer harmlosen Erkältung. Doch gerade bei Säuglingen... mehr

Haben Eltern ein Lieblingskind?

Die wenigsten Eltern würden zugeben, eines ihrer Kinder gegenüber dem anderen zu bevorzugen. Eine Studie... mehr

Das Blutbild bestimmen lassen

Ein großes Blutbild bieten nicht alle Hausärzte an. Dabei gibt es Aufschluss über viele mögliche... mehr

ApothekenApp

Die Ostentor-Apotheke auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone:

Available on App Store
Android app on Google Play
ApothekenApp gratis installieren und PLZ "58239" und "Ostentor-Apotheke" eingeben.
Mit Vorbestellfunktion, täglichen Gesundheitsmeldungen, Notdienstapotheken-Suche und vielem mehr.
Die ApothekenApp der Ostentor-Apotheke – die Apotheke für unterwegs.